Grundschule Otto Boye

Haldensleben Sachsen-Anhalt

Aktuelles

Das Schulplanetarium war da!

Einmal unterm Sternenhimmel am Tage liegen und astronomisch guten Unterricht, das ermöglichte am 06.04.2017 Herr Rode mit seinem mobilen Himmelszelt.
Herr Rode ist Lehrer in Hessen. Er ist Mitglied der GDP (Gesellschaft deutschsprachiger Planetarien) und der IPS (International Planetarium Society).

Dringend Verstärkung gesucht

Liebe Muttis, Vatis, Omis oder Opis, ältere Geschwister oder ehemalige Schüler,


wer Lust auf eine entspannte Runde Volleyball in einer gemischten Freizeitmannschaft hat, ist gern zur gemeinsamen Lehrer- und Elternsportgemeinschaft eingeladen. Wir treffen uns immer am Montag um 18.00 Uhr vor der Sporthalle unserer Schule, wo wir sicher unserem Bewegungsdrang aber sicher keinem Leistungssport nachgehen. Wir würden uns über eine zahlenmäßige Verstärkung unseres Teams sehr freuen.


Oliver Groschner

Verkürzte Unterrichtszeiten

Sehr geehrte Eltern,

da in den nächsten Tagen Außentemperaturen von weit über 30 Grad vorhergesagt wurden, hat die Schulleitung für Montag ( 12.09..) bis Donnerstag(15.09.) folgende verkürzte Unterrichtszeiten festgelegt.
1. Stunde  07.25 Uhr  07.55 Uhr
2. Stunde  08.05 Uhr  08.35 Uhr
3. Stunde  08.40 Uhr  09.10 Uhr
4. Stunde  09.30 Uhr  10.00 Uhr
5. Stunde  10.05 Uhr  10.35 Uhr
6. Stunde  10.40 Uhr  11.10 Uhr

Ihr Kind wird anschließend bis zu der von Ihnen im Elternbrief angegebenen Zeit in der Schule betreut.

Schulfahrt zur Burg Falkenstein

Am 21.06.16 machten wir uns als gesamte Schule auf den Weg nach Burg Falkenstein. Alle SchülerInnen warteten gespannt auf die Busse.

Welcher wird wohl unserer sein?

Neben wem sitze ich?

Was machen wir auf der Burg?

Nach 1 1/2 Stunde Busfahrt kamen wir auf einem Parkplatz an. Dann hieß e, Beine in die Hand und los zur Burg.

Wir kürten Lesekönige und Leseköniginnen

Am 02.06.16 erhielten die besten LeserInnen aller Klassenstufen der Schule die Chance beim Lesewettbewerb anzutreten. Vor einer ausgesuchten Jury lassen die SchülerInnen eine eigenes ausgesuchte und eine fremde Geschichte entsprechend ihrem Alter. Alle waren mit viel Eifer und Engagement dabei und wurden mit einer Urkunde am Ende der Verkündung der Besten geehrt.

Am 14.06.16 wurde die Aula mit Stimmengewirr gefüllt. Frau Mühlhausen verkündete die Plätze 1,2 und 3 im Lesewettbewerb der Klassenstufen.

 

 

Das Fahrrad im Mittelpunkt

An unseren Verkehrstagen am 02. und 03.05.2016 stellten sich unsere SchülerInnen verschiedenen Herausforderungen. 

Innerhalb des Fahrradparcours wurde Geschicklichkeit mit dem Rad abverlangt.

Während der Fahrprüfung im Straßenverkehr (Klasse 4) lag der Schwerpunkt auf dem Kennen und Anwenden von Verkehrsregeln.

Parallel zu diesen Veranstaltungen wurde in den Klassen das Thema "Wie verhalte ich mich im Straßenverkehr?" behandelt und das Erlernte erprobt. 

Seiten