Grundschule Otto Boye

Haldensleben Sachsen-Anhalt

Aktuelles

Wir waren dabei! - Weltwassertag am 22.03.16.

Unter dem Motto "Wasser und Berufe" folgten die Kinder der 4a der Einladung der Stadtwerke Haldensleben am 22.03.16 zum Weltwassertag.
Die SchülerInnen haben sich im ServiceCenter der SWH rund ums Trinkwasser informiert. Waren unserer SchülerInnen nicht vordergründig am Kennenlernen spezieller Berufe zum Thema Wasser interessiert, konnten sie sich aber einen ersten Eindruck darüber verschaffen.

IFA CUP 2016

Die Boye Kinder haben auch in diesem Jahr im IFA Cup mit einer tollen sportlichen Leistung geglänzt.
Bereits an den Trainingsstunden nahmen unsere WettkämpferInnen mit Freude und Zielstrebigkeit teil.
Mit Aufregung und Neugier starteten alle Mädchen und Jungen in einen spannenden sportlichen Tag.
Das Ergebnis dieses Tages war einfach spitze. Sie standen auf dem Treppchen an 2ter Position.

Vom Wikinger bis zur Eiskönigin

Püppi Langstrumf, Minions, Spiderman, Hulk, Elsa, und sogar Cindy aus Marzahn (um nur einige zu nennen) besuchten unser Fest. Die Prominenz war kaum zu übertreffen.
Wir verlebten einen lustigen und ausgelassenen Faschingsvormittag. Die Sporthalle sowie die Klassenräume wurden zu Partysäalen. Überall war gute und ausgelassene Stimmung zu spüren und zu sehen. Es wurde getanzt, gespielt und geschlemmt. Eine rundum gelungene Einstimmung auf die Karnevalszeit. Eindrücke hier ... 

 

Die Zauberflöte (Junge Oper) bei uns zu Gast

Am Mittwoch den 16.12.15, 12:00 Uhr erfüllte Stimmengewirr das Schulgebäude. Die Vorfreude bei den Kindern und LehrerInnen stieg an. 12:15 Uhr sollte es dann endlich soweit sein. Die Türen der Aula öffneten sich und ein kleines Bühnenbild mit fantasievoller Gestaltung war zu sehen. Die Räumlichkeiten füllten sich schnell, Aufregung lag in der Luft.

Ein verhexter Schulausflug

Am Mittwoch, den 01.07.15 haben alle Schüler/-innen der Grundschule Otto Boye ihre Rucksäcke gepackt, um das zauberhafte Bergtheater in Thale zu besuchen. Nach dem wir beim letzten Besuch mit Pipi über die Weltmeere reisten, lernten wir diesmal eine kleine Hexe und ihren Raben Abraxas kennen. Die kleine Hexe wollte gern bei der Walpurgisnacht dabei sein, war jedoch noch viel zu jung. Heimlich schleicht sie sich auf den Blocksberg und wird prompt erwischt. Die anderen Hexen verbrennen zur Strafe ihren Besen. Nun hat sie ein Jahr lang Zeit um für die Hexenprüfung zu lernen.

Seiten