Grundschule Otto Boye

Haldensleben Sachsen-Anhalt

Sie sind hier

Startseite | 1. Hallenturnier für Grundschüler

1. Hallenturnier für Grundschüler

Am Dienstag, den 12.09.2017 fand das 1. Fußballturnier aller Grundschulen der Stadt Haldensleben statt, welches durch die Dezernentin Andrea Schulz eröffnet wurde. Drei Grundschulen traten an dem Tag gegeneinander an , sie kamen aus den Schulen „Erich Kästner“, „Otto Boye“ und „St. Hildegard“. Wir gratulieren unseren Boye-Kickers zu einem tollen 2.Platz, den sie sich erkämpften.

Viele Pokale wurden an diesem Tag stolz entgegen genommen:

Michel Fröhlich („St. Hildegard“) bekam die Trophäe für die Beste Leistung im Tor, Maximilian Hildebrandt („Erich Kästner“) den Pokal für den Torschützenkönig, Dean Penne­ckendorf („Otto Boye“) wurde als bester Spieler geehrt und Sean Lange („St. Hildegard“) als fairs­ter Spieler.


„Die Stimmung war wirklich toll“, sagt Stadtjugendpfleger Rolf Koppenhöfer. „Wir werden das auf jeden Fall wiederholen. Vielleicht sogar mit einem Wanderpokal.“Als Ideengeber waren die Schulsozialarbeiterinnen der teilnehmenden Schulen natürlich auch von der Partie und haben die Organisatoren tatkräftig unterstützt. Mit dabei: Anne-Kathrin Schladitz aus der „Erich-Käster“ Grundschule, Anne-Katrin Wiesner aus der „Otto Boye“ GS und Cornelia Seiler aus der St. Hildegard GS.Schulsozialarbeit wird über das durch den Europäischen Sozialfond und des Landes Sachsen-Anhalt geförderte Programm "Schulerfolg sichern" unterstützt und finanziert.

Ein großer Dank geht an Herrn Frank Schünemann, der für Stimmung sorgte  und für uns so tolle Bilder fotografiert hat.