Grundschule Otto Boye

Haldensleben Sachsen-Anhalt

Leseförderung

Bild

Natürlich zählt es auch zu unserer täglichen Arbeit die Lesekompetenz unserer Schüler auszubilden, zu vervollkommnen und weiterzuentwickeln.

Um die Liebe zum Lesen weiter auszuprägen wurden folgende Wege beschritten.
 

  1.     Die Schule verfügt über eine kleine eigene Bibliothek, die sich gerade im weiteren Aufbau befindet und durch den Hort betreut wird.
  2.     Wir pflegen einen engen Kontakt zur Stadt- und Kreisbibliothek Haldensleben mit der auch ein Kooperationsvertrag besteht. Alle Kinder der Schule sind Mitglied der Bibliothek.
  3.     Im Rahmen des Deutschunterrichts besuchen viele Klassen regelmäßig die Bibliothek zum Zwecke des Bücherausleihs und zu Buchvorstellungen.
  4.     Weiterhin bemühen wir uns darum, dass jedes Kind während seiner Schulzeit an mehreren Buchlesungen mit Autoren teilnimmt.
  5.     Im Deutschunterricht ist die Behandlung von 2 Ganzschriften pro Schuljahr obligatorisch.
  6.     Einmal pro Jahr werden die besten Leser der Schule im Lesewettbewerb in der Kulturfabrik ermittelt.
  7.     Durchführung von Lesenächten
  8.     Zur individuellen Lesemotivation werden Lesepässe geführt.

zurück